28.11.2014 U-24/Potsdam: Goldener Anker + Pozor Vlak + Kira Kanoa

14-11-28 GoldnerAnkerGoldner Anker – Pop/Rock/Punk/ Dresden
Pozor Vlak – Instrumental Surf/ Magdeburg
Kira Kanoa – Antifascist HC Punk/ Neuruppin

Djanes:

Dj Love
Dj Witchdance

Einlasz 20 Uhr Beginn 21 Uhr pünktlich

9.11.2014 U24/Potsdam: Berlinska Dróha + Ludzi Na Ba?ocie

image kopie kopie kopieimage kopie kopie kopieAm 9.11. (wegen Sonntag pünktlich um 18.00 Uhr) tritt im Kulturschuppen U-24 in der Babelsberger Uhlandstraße 24 (Nähe S-Bahnhof Babelsberg, Tramhaltestelle Plantagenstraße) die Grodnoer Folk-Combo „????? ?? ??????“ (Menschen im Sumpf) auf und eröffnet einen Blick auf Kultur, Geschichte und Politik Weißrusslands. Die MusikerInnen, die zum Teil auch in der Band „Dziecuki“ spielen, die schon im Frühjahr bei uns die Hütte rockte, gehören zur antiautoritären, alternativen Szene in Belarus, die sich kritisch mit der politischen Situation in Belarus und der realsozialistischen Geschichte des Landes auseinandersetzen.

Als Akkustik-Projekt der Band „Shisha“ begannen die Sumpfmenschen im Frühjahr 2011 Musik zu machen. Sie spielten Konzerte in Polen, Litauen und Belarus und veröffentlichten im Sommer 2011 ihr erstes Album „Menschen im Sumpf“, gewidmet dem Sluzker Bauernaufstand gegen die Zwangssowjetisierung von 1920. Das musikalische Schaffen der Band ist geprägt von der Vertonung der Poesie weißrussischer AutorInnen wie z.B. Danuta Bichel, Andrej Pjatkewitsch und Maria Basyljuk-Sasnjuk.

Begleitet werden sie von „Berlinska Droha“, die sorbischen Straßen-Punk-Folk aus Berlin spielen.

Eintritt: Spende (3-5 Euro)

LUDZI NA BA?OCIE (GRODNO – AKUSTIK FOLK-ROCK)

Berlinska Dróha (POST PUNK / FOLK – Duo aus BERLIN)

Einlasz 17 Uhr Beginn 18 Uhr pünktlich

30.10.-2.11.2014: Riot Bike Records Labeltour No.2

Yippieee!!! Am Donnerstag geht es los! Wir starten unsere zweite Labeltour gemeinsam mit Ichsucht, der NotgemeinschaftPeterPan, ContraReal und Loser Youth! Das ganze findet seinen Anfang im Hamburger Gängeviertel (20:00 Uhr Einlass – Danach zügiger Beginn – letzte Bahn inklusive)! Weiter geht es am Donnertsag nach Neuruppin ins Mittendrin (+ Kira Kanoa) und das Finale findet am Samstag im Archiv Potsdam (+ Beate X Ouzo – http://bxohc.blogsport.de/) statt, auch hier werden wir pünktlich um 21:00 Uhr starten! Jajaja…wir haben Bock und freuen uns auf euch und jetzt nochmal fleissig durch alle Kanäle jagen!

Mobivideo: http://www.youtube.com/watch?v=DGF2m_gEkNg

Wer sich das virtuell markieren möchte kann das hier tun: https://www.facebook.com/events/852176438155542

24.5.2014 Horte/Strausberg: Cut My Skin u.a.

14-05-24 Cut my SkinWir laden mal wieder zum Tanz ein.

Mit von der Partie sind:

Cut my Skin ( Punkrock )

Patsy Stone ( No Nonsence Punk)

danach 80er Trash Party bis die Beine und Arme schlapp machen.

Einlass: 20:00
Beginn: Pünktlich…
Eintritt: 4 €

NO SPACE FOR RACISM, FASCISM, ANTISEMITiSM, SEXIM, HOMOPHOBIA AND ANY OTHER CRAP!

★ 16. März ★ Halberstadt vs. Nulldrei ★

halberstadt-svb-16-03-2014Was war das für ein Freitag Abend. So macht Fußball Spaß! So kann Nulldrei weiter gewinnen. Und die Unterstützung des Teams zumindest in der 2. Halbzeit konnte sich ebenfalls sehen und hören lassen. Solche drei Punkte schreien nach mehr – vor allem weil der SVB noch einige brauch, um die Liga zu halten. Also: Auf geht’s Berliner*innen, auf geht’s Nordkurve Babelsberg – wir fahr’n ALLE nach Halberstadt!

16. MÄRZ 2014 | 9 Uhr | BHF ALEXANDERPLATZ

Das wird ein netter Sonntagsausflug mit Freunden* und Freund*innen und welchen, die es noch werden wollen. Wir stehen auf dem Regio-Bahnsteig in Fahrtrichtung vorne. Bitte kommt pünktlich!

★ 2. März ★ Zwickau vs. Nulldrei ★

14-03-02 ZwickauNach einem verpatzten Rückrundenstart am vergangenen Samstag geht’s am nächsten Sonntag zum Spitzenspiel nach Zwickau. Die Nordkurve Babelsberg fährt mit Zug nach Sachsen. Kommt mit! Und singt Nulldrei zum Sieg!

2. MÄRZ 2014 | 7 Uhr | BHF ALEXANDERPLATZ

Wir treffen uns, wie immer, auf dem Regio-Bahnsteig in Fahrtrichtung vorne. Seid pünktlich und verpaßt diese geniale Auswärtsfahrt nicht!

27.2.2014 Bunte Kuh/Berlin: Antifa-Café im Februar – Wer war Prof. Dr. Jürgen Kuczynski?

14-02-27 AntifacafeUnter jüngeren Antifaschistinnen und Antifaschisten ist Kuczynski nahezu unbekannt. Gudrun Langendorf und Gretchen Binus werden eine kurze Einführung zu seiner Person geben. Anschließend werden wir gemeinsam diskutieren wie der Prozess um ein würdiges Gedenken an Kuczynski im Weißenseer Kiez erneut an Fahrt gewinnen kann.

Donnerstag | 27.02.2014 | 18.30h | Bunte Kuh (Bernkastelerstr. 78, 13088 Berlin-Weißensee)

Organisert von der Antifaschistischen Initiative Nord-Ost (AINO).

Die Veranstaltung beginnt diesmal pünktlich um 19.00 Uhr.

Anschließend Tresen, Kicker, Vokü.

22.2.2014: Nulldrei vs. Auerbach

image kopieAm 22. Februar geht’s wieder los. Nulldrei startet nach erfolgreichen Testspielen in die Rückrunde in der Regionalliga. Viel gibt’s zu Auerbach nicht zu sagen. Nur: Der erste Ausflug nach Sachsen war grandios. Die Gastgeber*innen entspannt und zuvorkommend. Das Essen lecker. Und vor allem gab’s drei Punkte. Am Samstag wird’s (hoffentlich) genauso laufen. Also: Seid dabei. Fahrt mit uns nach Babelsberg!

22. FEBRUAR 2014 | 11 UHR | BHF ALEXANDERPLATZ

Wir treffen uns auf dem Regio-Gleis in Fahrtrichtung vorne. Kommt pünktlich! Und bringt Freunde und Freund*innen mit.

7.1.2014 KuZe/Potsdam: The Soul Radics

14-01-07 SoulRadicsNashville ist nicht nur Country. Bester Beweis sind die in den USA hochgehandelten Soul Radics. Mit Sängerin Dani spielt Soul Radics Skinhead Reggae und traditionellen Ska mit einer Prise Soul. Unterstützung erhalten Soul Radics durch Bandylegs die eine Mischung aus Ska, Swing und Soul spielen.

Dienstag, 7. Januar 2014
Beginn 20:00 Uhr pünktlich

KuZe
Potsdam
Hermann Elflein Str. 10

3.12.2013 Trikster/Berlin: Human Abfall, Diät & Pisse

13-12-03 TriksterHUMAN ABFALL punk/noise/surf aus stuggi http://humanabfall.bandcamp.com/

DIÄT masters of reverb/youth of neukölln http://ironlungpv.bandcamp.com/album/pick-a-line-no-accent-7

PISSE shine bright like a diamond aus preußen http://pisse.blogsport.de/

Trickster, U – Bahnhof Schlesisches Tor, Berlin

Beginn: Pünktlich um 21.00 Uhr