Siempre Antifascista Festival 2014 Göttingen

14-10-11 Siempre AntifascistaVom 10. bis zum 12. Oktober wollen wir euch zum Siempre Antifascista Festival nach Göttingen einladen. Beabsichtigt ist es, die Erinnerung an die zahlreichen Opfer rechter sowie rassistischer Gewalt wach zuhalten und dem Motto treu zu bleiben: „Remembering means Fighting!“

Denn es ist vor allem unser Anliegen über rechte und faschistische Umtriebe zu informieren, antifaschistische Handlungspraxen auszutauschen und somit rechter rassistischer Gewalt entgegenzutreten.

Dazu haben wir ein paar interessante Veranstaltungen zusammengetragen und für Samstagabend drei gute Bands eingeladen.

Weder spült das Ganze Schotter in unsere Kasse, noch haben wir die Organisation an Subunternehmen ausgelagert: Soll heißen, das Siempre ist DIY und non-profit.

Kommt vorbei, tauscht euch aus,

Euer Siempre Antifascista Kollektiv. Link zur Homepage

Veranstaltungen

Freitag, 10. Oktober

19.30 Uhr | T-Keller
CasaPound Italia? »i fascisti del terzo millennio«

Samstag, 11. Oktober

11.00 Uhr | JuzI
Rechtspopulismus in der Schweiz – von Schwarzenbach bis Ecopop

14.00 Uhr | JuzI
Blut und Ehre – Geschichte und Gegenwart rechter Gewalt in Deutschland

17.00 Uhr | JuzI
Kampfsport-Workshop

21.00 Uhr | JuzI
Konzert mit Rogue Steady Orchestra, Enraged Minority und Oi Polloi

Sonntag, 12. Oktober

11.00 Uhr | JuzI
Judenverfolgung und Perspektiven aktueller Gedenkarbeit, ein Stadtspaziergang

14.00 Uhr | JuzI
Die rechte Szene in Dortmund

17.00 Uhr | JuzI
Die Piusbruderschaft im Kontext des Antifaschismus