13.1.2017 Juzi/Göttingen: Selbstjustiz, Dishonoured, One Step Ahead

Hervorgehoben

Selbstjustiz, eine Band aus Burgstädt, Leipzig, Limbach Oberfrohna und machen Punk mit einigen Einflüssen aus dem HC.
https://www.youtube.com/watch?v=uIeLOL5drNM

Dishonoured ist eine Göttinger Band, die HC Punk / D Beat Gewitter mit Crust-Einflüssen machen.. Einfach mal reinhören!
https://dishonoured.bandcamp.com/releases

One Step Ahead ist eine Antifa-Hardcore-Punk Band aus Limbach Oberfrohna.. Auch hier gibt`s was zum Anhören!
https://www.youtube.com/watch?v=V0mdVG893MI

Siempre Antifascista Festival 2014 Göttingen

14-10-11 Siempre AntifascistaVom 10. bis zum 12. Oktober wollen wir euch zum Siempre Antifascista Festival nach Göttingen einladen. Beabsichtigt ist es, die Erinnerung an die zahlreichen Opfer rechter sowie rassistischer Gewalt wach zuhalten und dem Motto treu zu bleiben: „Remembering means Fighting!“

Denn es ist vor allem unser Anliegen über rechte und faschistische Umtriebe zu informieren, antifaschistische Handlungspraxen auszutauschen und somit rechter rassistischer Gewalt entgegenzutreten.

Dazu haben wir ein paar interessante Veranstaltungen zusammengetragen und für Samstagabend drei gute Bands eingeladen.

Weder spült das Ganze Schotter in unsere Kasse, noch haben wir die Organisation an Subunternehmen ausgelagert: Soll heißen, das Siempre ist DIY und non-profit.

Kommt vorbei, tauscht euch aus,

Euer Siempre Antifascista Kollektiv. Link zur Homepage

Veranstaltungen

Freitag, 10. Oktober

19.30 Uhr | T-Keller
CasaPound Italia? »i fascisti del terzo millennio«

Samstag, 11. Oktober

11.00 Uhr | JuzI
Rechtspopulismus in der Schweiz – von Schwarzenbach bis Ecopop

14.00 Uhr | JuzI
Blut und Ehre – Geschichte und Gegenwart rechter Gewalt in Deutschland

17.00 Uhr | JuzI
Kampfsport-Workshop

21.00 Uhr | JuzI
Konzert mit Rogue Steady Orchestra, Enraged Minority und Oi Polloi

Sonntag, 12. Oktober

11.00 Uhr | JuzI
Judenverfolgung und Perspektiven aktueller Gedenkarbeit, ein Stadtspaziergang

14.00 Uhr | JuzI
Die rechte Szene in Dortmund

17.00 Uhr | JuzI
Die Piusbruderschaft im Kontext des Antifaschismus

17./18.8.2012 Göttingen: 30 Jahre Juzi

Freitag, 17.8.
im Juzi-Ballsaal
Balboa Burnout fallen aus!
Mad Minority (Hardcore, Gö): http://www.myspace.com/madminoritypunk
Demarche (RawPunk, Prag): http://www.myspace.com/demarchepunx
Puris Ani (Anarchopunk, Berlin): http://www.puris-ani.de/
Pestfest (Geballer, Flensburg): http://www.myspace.com/pestfest
Morton the Driver (ChauffeurPunk, Gö): http://www.myspace.com/mortonthedriver

Einlass 20 Uhr
los ab 21 Uhr

Es wird laut und voll, also lasst die Hunde zu Hause!

Samstag, 18.8.
draußen auf dem Juzi-Parkplatz

Kommt rechtzeitig, es wird voll! Es gibt keinen Kartenvorverkauf an irgendwelchen Ticketstellen. Allerdings, könnt ihr euch am Konzert am Freitag (17.8.) ein Kombi-Ticket für das ganze 30Jahre-Wochenende holen.

Inner Terrestrials (DubPunk, London): http://www.myspace.com/innerterrestrials
ZSK (Punkrock, Ex-Gö): http://www.myspace.com/zsk
Lena Stöhrfaktor (HipHop, Berlin): http://www.myspace.com/lenastoehrfaktor
No Respect (SkaPunk, Gö): http://www.norespect-skapunk.de/
Auweia! (Punk, Köln): http://www.myspace.com/auweia
Antilopengang (HipHop, DüDo): http://www.myspace.com/antilopengang

außerdem Ausstellungen, Futter (auch vegan), Flohmarkt, und was uns noch so einfällt

Einlass 14 Uhr
los ab 15 Uhr

(Kommt früh! Wir haben viel vor und das Ordnungsamt ist uns wegen der Sperrstunde auf den Fersen…und lasst bitte immer noch eure Hunde zu Hause.)

Pennplatzbörse: 30JahreSchlafen@googlemail.com

Update: Pennplatzbörse und leider werden Guts Pie Earshot nicht spielen.

http://www.facebook.com/events/264959163561532/